PTAheute-Webinar Plausibilitätsprüfung in der Rezeptur

Fortbildung ganz bequem am Bildschirm

Die Rezeptur – neben der Beratung in der Offizin die „Königsdisziplin“ der PTA. Die Apothekenbetriebsordnung, die 2012 reformiert wurde, hat in diesem Zusammenhang für mächtigen Wirbel gesorgt. Gerade das Thema Plausibilitätsprüfung verunsichert viele PTA und Apotheker immer noch. Wie also die Plausibilitätsprüfung einer Rezeptur angehen? Um Sie bei dieser Aufgabe zu unterstützen, haben wir gemeinsam mit dem Rezepturexperten Dr. Andreas S. Ziegler ein PTAheute-Webinar erstellt, in dem wir die Plausibilitätsprüfung in der Rezeptur von allen Seiten beleuchten. Dr. Ziegler erklärt Schritt für Schritt, wie Sie bei der Plausibilitätsprüfung vorgehen müssen und was wie zu dokumentieren ist.

Die Königsdisziplin von PTA: Die Rezeptur. Bild: © Gerhard Seybert - Fotolia.com

Nachdem Sie das Webinar angeschaut haben, können Sie an der zertifizierten Fortbildung teilnehmen. Wenn Sie 70 Prozent der Fragen zur Lernerfolgskontrolle richtig beantwortet haben, erhalten Sie einen Fortbildungspunkt. Dieses E-Learning wurde von der PTAheute-Online-Redaktion mit freundlicher Unterstützung der Firma Pharmazeutische Kontroll- und Herstellungslabor GmbH, Halle (Saale), erstellt.

Dieses Webinar
wird Ihnen präsentiert von:

So funktioniert's!

© Jan Engel - Fotolia.com

Das Wort Webinar setzt sich aus den beiden Wörtern „Web“ und „Seminar“ zusammen und bedeutet nichts anderes, als dass Sie von zu Hause aus an einer Veranstaltung teilnehmen können, in unserem Fall sogar zeitlich völlig flexibel. Wir haben das Webinar „Plausibilitätsprüfung in der Rezeptur“ für Sie aufgenommen und Sie sehen die Präsentation auf Ihrem Bildschirm und hören Herrn Dr. Ziegler sprechen. Sie können das Webinar jederzeit pausieren oder auch noch einmal zurückspulen, wenn Sie etwas nicht genau verstanden haben. Alles, was Sie benötigen, ist ein PC oder ein Laptop und eine Internetverbindung. Außerdem empfehlen wir Ihnen die Verwendung von Kopfhörern, um dem Redner besser folgen zu können.

Webinar starten