PTAheute wird neue Mitgliederzeitschrift des BVpta!

Ab dem 1. Januar 2016 wird PTAheute das offizielle Verbandsmagazin des Berufsverbands für PTA (BVpta). Die Fachzeitschrift aus dem Deutschen Apotheker Verlag, deren große Beliebtheit sich in der Umfrage LA-PHARM 2014 unter PTA und Pharmazieingenieuren bei der Reichweite als Nr. 1 unter den PTA-Titeln bestätigte, wird damit regelmäßig Nachrichten aus der Arbeit des BVpta enthalten.


Modernste Fortbildung - Beratungs- und Produktwissen Online

PTAheute.de bietet PTA kostenfrei rund um die Uhr eine Vielzahl an E-Learnings und auch zeitschriftenbezogene Fortbildungsmodule mit einer großen Bandbreite an Themen. Die Fortbildungsmodule sind so gestaltet, dass nicht nur Fachwissen, sondern auch die Anwendung und Umsetzung in die Praxis vermittelt werden. So wird neben den Fortbildungspunkten auch ein direkter wertvoller Nutzen für die tägliche Arbeit der PTA in der Apotheke erzielt.


PTAheute, die führende Fortbildungszeitschrift für PTA, baut Kompetenz im Content Marketing weiter aus

Seit dem Relaunch des neuen PTAheute.de-Onlineauftritts im September 2014 konnte der bei Pharmazeutisch-technischen Assistentinnen und Assistenten ‰uflerst beliebte Fortbildungsbereich noch weiter ausgebaut werden. Schon heute nehmen mehr als 7.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer das umfassende Angebot zur zertifizierten Fortbildung bei PTAheute.de regelmäßig wahr.


PTAheute.de erstrahlt im neuen Glanze

Pünktlich zum Start des Deutschen Apothekertags in München am 17. September 2014 geht die komplett neue Website der Zeitschrift PTAheute online.

Pressekontakt

Deutscher Apotheker Verlag
Sandra Beermann
Birkenwaldstraße 44
70191 Stuttgart

(07 11) 2 58 2-228
sbeermann@deutscher-apotheker-verlag.de

Kontakt Online-Redaktion

Cornelia Neth
(verantwortlich)
Birkenwaldstraße 44
70191 Stuttgart

(07 11) 2 58 2-240
(07 11) 2 58 2-173
onlineredaktion@ptaheute.de