Zivilisationskrankheiten

Wie werden Zivilisationskrankheiten eigentlich definiert? Welche Erkrankungen gehören dazu? Und was sollten Patienten darüber wissen? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es in dieser Ausgabe.

Hier können Sie sich einen Überblick über die Inhalte der Ausgabe verschaffen, finden viele ergänzende Themen, weiterführende Links und Materialien.



Blick ins Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe


Leseprobe 5/2021: Diabetes digital

Foto: martin-dm – iStockphoto.com

Immer mehr Patienten nutzen Gesundheitsapps, um sich beispielsweise an die Einnahme von Medikamenten erinnern zu lassen. Manche Apps werden sogar von gesetzlichen Krankenkassen erstattet.

Seit gut einem Jahr ist in Deutschland das Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (Digitales Versorgungs-Gesetz – DVG) in Kraft getreten. Dadurch können unter anderem Gesundheits-apps vom Arzt verordnet und die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden. Gerade für Diabetespatienten sind spezielle Diabetesanwendungen, die Daten elektronisch erfassen und auswerten, eine echte Hilfe. Schließlich benötigen die Betroffenen im Laufe eines Tages eine Vielzahl von gesundheitlich relevanten Daten

Zum Artikel

PTAheute Ausgabe 4

Hier finden Sie ausgewählte Inhalte und weiterführende Links zur PTAheute Ausgabe 4.

Zur Ausgabe