Schwerpunkt: Die Blase

Wodurch werden Blasenentzündungen ausgelöst? Welche Komplikationen können auftreten? Und ist es wirklich möglich, sich vor einer Blasenentzündung zu schützen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie im großen Titelthema dieser Ausgabe.

Hier können Sie sich einen Überblick über die Inhalte der Ausgabe verschaffen, finden viele ergänzende Themen, weiterführende Links und Materialien.



Blick ins Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe



Leseprobe 12/2019 – Die Blase

Foto: Sebastian Pichler – Unsplash.com

Zystitis – Zwar ist das empfindliche Organ nicht direkt mit einer Seifenblase vergleichbar, jedoch kann es ähnlich sensibel sein. Patienten sind daher stets dankbar für eine ausführliche Beratung.

Zum Harnsystem gehören alle Organe, die der Harnproduktion und Harnausscheidung dienen. Die Nieren bilden dabei das zentrale Organ. Unter den ableitenden Harnwegen werden alle Organe zusammengefasst, die der Harnansammlung und -ableitung dienen. Dazu zählen die Harnleiter, -röhre und -blase sowie das Nierenbecken. Eine Blasenentzündung (Zystitis) ist eine Entzündung der Schleimhaut oder der gesamten Harnblasenwand. Harnwegsinfekte können einen akuten oder rezidivierenden (wiederkehrenden) sowie einen unkomplizierten oder komplizierten Verlauf haben.

Zum Artikel


PTAheute Ausgabe 11

Hier finden Sie ausgewählte Inhalte und weiterführende Links zur PTAheute Ausgabe 11.

Zur Ausgabe