Schlafstörungen

Für Personen mit Schlafstörungen ist die Apotheke oftmals der erste Anlaufpunkt. Dann sind Sie gefragt: Können die Beschwerden des Kunden im Rahmen der Selbstmedikation behandelt werden? Und wenn ja, mit welchem Arzneistoff? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen die Teamschulung. Im Beratungsteil wird anhand von vier praxisnahen und kurzweiligen Fallbeispielen unter anderem auch dargestellt, welche wichtigen Anwendungshinweise bei der Abgabe eines Schlafmittels nicht fehlen dürfen. Ausführliche Informationen zu den Arzneimitteln und zu komplementärmedizinischen Möglichkeiten runden die Teamschulung ab. Eine übersichtliche Tabelle mit Präparatebeispielen bietet Ihnen außerdem eine schnelle Orientierung. Auch wieder mit dabei: Eine anschauliche Infografik, ein hilfreiches Beratungsschema für das Kundengespräch und eine Vorlage, um die gemeinsam festgelegten Empfehlungen des Apothekenteams zu dokumentieren.

Eine Teamschulung versäumt?

Wenden Sie sich bei Interesse an einzelnen Ausgaben bitte an den Abo-Service (Tel.: 0711 2582-353, E-Mail: service@deutscher-apotheker-verlag.de).

Hinweis: Die Teilnahme an der zertifizierten Fortbildung ist nach Ende der Laufzeit leider nicht mehr möglich, allerdings können die Hefte auch ohne diese für die interne Fortbildung und Dokumentation genutzt werden.