BOTANICA 2017 - Auf den Spuren der römischen Wasserleitung

Datum
27.08.2017
Zeit
10:00
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Adresse
A1
Ort
Iversheim
Preis
-
Anmeldepflichtig
Nein
Veranstalter
Apothekerkammer Nordrhein
Veranstaltungsformat
Workshop

Mehr infos zum Veranstalter

5. Termin: Auf den Spuren der römischen Wasserleitung

 

Wann: Sonntag, 27.8.2017, 10.00 Uhr s.t.

 

Wo: Treffpunkt: P+R Parkplatz an der A 1 Ausfahrt Münstereifel-Metternich

 

Anfahrt: Entweder über Neuss-West, dann auf die A 44 Richtung Aachen bis Kreuz Jackerath, von dort Richtung Koblenz, oder über den Kölner Ring auf die A 61 bis zum Kreuz Bliesheim, 

weiter auf die A 1.

 

Der Titel ist etwas irreführend, denn es handelt sich um eine botanische Exkursion! Wir beginnen am Kuttenberg bei Eschweiler und sehen den Herbstaspekt mit Enzianen und fruchtenden Sträu-chern. Über die Reste der Wasserleitung in Breitenbenden und Vussem geht es nach Nettersheim. In einer Wanderung an der Urft geht es zum „Grünen Pütz“. Kalkbuchenwälder und bach-begleitende Gesellschaften sind das botanische Thema, beeindruckend sind die Eisenhut- und Herbstzeitlosenbestände. Abgeschlossen wird die Exkursion am Matronenheiligtum Görresburg und an der römischen Werkstatt Steinrütsch, hier gibt es interessante neue archäologische Er-kenntnisse.

Liebe BOTANICA-Freunde,

 

es geht wieder los. Ich habe neue und alte Ziele zu einem hoffentlich für alle interessanten Pro-gramm zusammengefasst und freue mich auf das Wiedersehen mit Ihnen allen!

Es gilt: The same procedure as every year. Wir wissen heute noch nicht, wie das Frühjahr wird. Es könnte sein, dass wir das nicht antreffen, was wir erwarten.

 

Informieren Sie sich deshalb etwa 3 Tage vor der Exkursion entweder

• auf der Homepage der AKNR oder

• bei Frau Bettina Mobach (AKNR, Tel. 0211-8388-154) oder 

• bei mir Tel. 02104-31736 oder 

• bei mir per E-Mail: uwstieglitz@t-online.de ,

ob die Exkursion stattfindet, verlegt wird oder ausfällt.

 

Die Teilnehmerliste ist nach PLZ aufgeschlüsselt, so dass Fahrgemeinschaften besser zusam-mengestellt werden können. Ich schlage zum besseren Kennenlernen mal wieder „Hundemarken“ vor. Für alle Fahrten gilt: Ganztagsexkursion, Fahrt mit Privat-Pkw. Rucksackverpflegung (Mittag-essen verbleibt im Wagen). Rückfragen bei Wolf Stieglitz, Tel. 02104-31736, E-Mail: 

uwstieglitz@t-online.de, 1 Stunde vor Fahrtantritt: Handy 0151-14155757

Es besteht die Möglichkeit, für das freiwillige Fortbildungszertifikat Fortbildungspunkte zu erwerben. Teilnahmebescheinigungen mit entsprechenden Punkten werden ausgehändigt.

 

Viel Vorfreude!

Wolf Stieglitz

Referent
Wolf Stieglitz
Zielgruppe
PTA, PKA, Apotheker

Der Veranstaltungsort

P+R Parkplatz bei A1 Mechernich-Münstereifel

A1
53902 Iversheim

02104-31736
uwstieglitz@t-online.de
www.aknr.de

Zurück zur Übersicht