Cannabis in der öffentlichen Apotheke

Datum
20.11.2017
Zeit
19:30
Bundesland
Rheinland-Pfalz
Adresse
Balduinstraße 10
Ort
Trier
Preis
-
Anmeldepflichtig
Ja
Veranstalter
Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz
Veranstaltungsformat
Vortrag

Mehr infos zum Veranstalter

Montag, 20.11.2017  19:30 - 21:30

 

Ein hochspannender Wandel steht bevor: Cannabis, bisher nur in einer missbräuchlichen Verwendung in Deutschland bekannt, soll im Rahmen einer legalen Abgabe, in gleichbleibender Qualität und für bestimmte medizinische Indikationen in öffentlichen Apotheken nach ärztlicher Verordnung für Patienten zur Verfügung stehen. Aus einem illegalen Rauschmittel wird ein legales Arzneimittel! In diesem Zusammenhang interessieren als erstes natürlich die beschriebenen Wirkmechanismen und die tatsächliche Evidenz der Wirksamkeit von Cannabis und seinen Inhaltsstoffen. Dabei kann Cannabis in zahlreichen unterschiedlichen Formen eingesetzt und konsumiert werden: inhalativ, in Form von Fertigarzneimitteln (u. a. Extrakten) oder ggf. auch rein in Form der isolierten wirksamkeitsbestimmenden Inhaltsstoffe. Wird Cannabis als Droge (Blüten) in der Apotheke gehandhabt, sind natürlich alle Aspekte eines rezepturmäßigen Umgangs zu bedenken und Vorschriften zu erfüllen.

Referent
Dr. Christian Ude
Zielgruppe
PTA, PKA, Apotheker

Der Veranstaltungsort

Bezirksärztekammer Trier

Balduinstraße 10
54290 Trier

06131-2701221
06131-2701231
karin.ebling@lak-rlp.de
www.lak-rlp.de

Zurück zur Übersicht