Medikationsfehler rund um das Teilen und Mörsern von Tabletten

Datum
01.10.2019
Zeit
20:00
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Adresse
-
Ort
Borken
Preis
20 €
Anmeldepflichtig
Ja
Veranstalter
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Veranstaltungsformat
Vortrag

Mehr infos zum Veranstalter

Medikationsfehler rund um das Teilen und Mörsern von Tabletten

1. Oktober 2019, von 20:00 bis 22:00 Uhr, Borken  

Schmuckrille, Bruchkerbe oder nur mit Kneifzange? Fast jede 4. Tablette wird geteilt, mehr als zehn Prozent davon dürfen nicht geteilt werden. Neben der grundsätzlichen Abwägung, ob eine Teilung pharmazeutisch vertretbar ist, müssen auch die individuellen Fähigkeiten der Patienten berücksichtigt werden. Ebenfalls im Bereich des Mörserns kann der pharmazeutische Sachverstand Medikationsfehler verhindern, die Arzneimitteltherapie sicherer machen und die Anwendung erleichtern. In dieser Veranstaltung sollen neben den Grundlagen Fälle aus der Praxis besprochen, Informationsquellen vorgestellt und Hilfsmittel ausprobiert werden.

Lernziele:

  • Die beste(n) Methode(n) zum Teilen und Mörsern von Tabletten kennenlernen
  • Beurteilen können, welche klinische Relevanz eine Zerkleinerung hat
  • Informationsquellen kennen und nutzen lernen
  • Potentielle Probleme im Alltag entdecken und lösen können
  • Verordner und Patienten selbstbewusst beraten können

Die Veranstaltung ist mit 3 Fortbildungspunkten akkreditiert

Ansprechpartner
Julia Helmig
Telefon: 0251 52005-31

Der genaue Veranstaltungsort wird mit der Anmeldung bekannt gegeben.

Zur Anmeldung besuchen Sie bitte die Veranstalter- Webseite:
https://www.akwl.de/veranstaltungskalender.php?id=751

Referent
Susanne Erzkamp
Zielgruppe
PTA, Apotheker

Der Veranstaltungsort

Borken

-
46325 Borken

0251 520050
info@akwl.de

Zurück zur Übersicht