Pharmakotherapie chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen

Datum
25.06.2019
Zeit
20:00
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Adresse
Pauwelsstraße 30
Ort
Aachen
Preis
-
Anmeldepflichtig
Nein
Veranstalter
Apothekerkammer Nordrhein
Veranstaltungsformat
Vortrag

Mehr infos zum Veranstalter

Pharmakotherapie chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen

25. Juni 2019 20:00 Uhr, Aachen

Zum Thema:Colitis ulcerosa und Morbus Crohn, die beiden prominentesten Formen chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED), verursachen tiefe Einschnitte in die Lebensqualität der Patienten und erfordern durch die autoimmune Genese eine lebenslange Pharmakotherapie. Durch die zunehmende Erkrankungshäufigkeit sind CED insbesondere für die Beratung der betroffenen Patienten ein aktives Thema in der Apotheke. Das Spektrum der Wirkstoffe in der Pharmakotherapie ist zwar überschaubar klein, aber die Therapie ist effizient, adressiert die wichtigsten pathologi-schen Mechanismen und wurde in den letzten Jahren durch innovative Arzneistoffe spürbar berei-chert. Der Vortrag gibt einen Einblick in die pathologischen Mechanismen der CED als Ansatzpunkt für das Verständnis der Leitlinien-gerechten Pharmakotherapie sowie die daraus resultierenden Hinweise für die Beratung von CED-Patienten in der Apotheke.

Die Veranstaltung ist mit 3 Fortbildungspunkten akkreditiert

 

Referent
Prof. Dr. Gerd Bendas, Bonn
Zielgruppe
PTA, PKA, Apotheker

Der Veranstaltungsort

Neues Klinikum Aachen, Kleiner Hörsaal 1

Pauwelsstraße 30
52074 Aachen


Zurück zur Übersicht