Schwanger und krank: Was darf ich einnehmen?

Datum
13.03.2018
Zeit
19:30
Bundesland
Rheinland-Pfalz
Adresse
Balduinstr. 10-14
Ort
Trier
Preis
-
Anmeldepflichtig
Ja
Veranstalter
Landesapothekerkammer Rheinland- Pfalz
Veranstaltungsformat
Seminar

Mehr infos zum Veranstalter

Schwanger und krank: Was darf ich einnehmen?

Dienstag, 13. März 2018, von 19:30 bis 21:30 Uhr, Trier

Wir alle kennen die Situation in der Apotheke, eine Schwangere ist krank und möchte aber nichts einnehmen, weil sie Angst hat dem Kind zu schaden. Wir selber sind vielleicht auch unsicher, was sie nehmen darf, da es kaum Arzneimittel gibt, die im Beipackzettel keinen Warnhinweis bezogen auf die Schwangerschaft aufführen. Trotzdem stellen wir fest, dass immer mehr Ärzte die Schwangere mit banalen Erkrankungen, wie Übelkeit, Schnupfen oder Husten, zur Beratung in die Apotheke schicken. Ziel des Vortrags ist es, Ihnen Sicherheit in der Beratung von Schwangeren zu geben. Wir besprechen, auf Grundlage der Empfehlungen des Embryotox-Institutes, die Möglichkeiten, die uns im Rahmen der Selbstmedikation für Schwangere zur Verfügung stehen. Sie erfahren, welche Arzneimittel bei welchen Erkrankungen möglich sind.

Diese Veranstaltung ist insgesamt mit 3 Fortbildungspunkten akkreditiert.

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung besuchen Sie bitte die Veranstalter Website der  Landesapothekerkammer Rheinland- Pfalz:
https://www.lak-rlp.de/apotheker-team/veranstaltungskalender/

Referent
Sparenberg, Marion
Zielgruppe
PTA, PKA, Apotheker

Der Veranstaltungsort

Bezirksärztekammer Trier

Balduinstr. 10-14
54290 Trier


06131-2701231
meike.schug@lak-rlp.de
www.lak-rlp.de

Zurück zur Übersicht