ZL-Webinarprogramm 2019 | Thema 2: Kosmetika in der Rezeptur – was gibt es zu beachten?

Datum
25.11.2019
Zeit
20:00
Bundesland
Hessen
Adresse
Webinarstr.
Ort
Web
Preis
60 €
Anmeldepflichtig
Ja
Veranstalter
Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker
Veranstaltungsformat
Seminar

Mehr infos zum Veranstalter

ZL-Webinarprogramm 2018
Thema 2: Kosmetika in der Rezeptur – was gibt es zu beachten?

25.11.2019 von 20:00 bis 21.15 Uhr, Webinar

Auch in diesem Jahr bietet das ZL wieder ein spannendes Webinarpaket mit Live-Webinaren zu drei verschiedenen praxisrelevanten Themen für die Apotheke an. Für jedes Thema stehen pro Jahr insgesamt vier Termine zur Auswahl.

Die Reihe beginnt mit dem Thema Kapselherstellung. Das Webinar behandelt die verschiedenen Methoden zur Kapselherstellung in der Apotheke, wobei ein Schwerpunkt auf der gravimetrischen Methode liegt. Die Teilnehmer erhalten viele praktische Tipps und erfahren aktuelle Neuigkeiten aus dem ZL rund um Kapseln.

Das nächste Thema ist der Einsatz von Kosmetika in der Rezeptur. Welche Kosmetika dürfen in der Rezeptur verwendet werden? Die Referentin erläutert die regulatorischen Vorgaben und die Voraussetzungen für die Einarbeitung von kosmetischen Grundlagen in Rezepturen. Anhand von diversen Beispielen wird aufgezeigt, welche kosmetische Grundlagen für die Rezeptur verwendet werden dürfen und welche nicht.

Die Reihe schließt mit dem Thema der Dünnschichtchromatographie. Hier erhalten die Teilnehmer zunächst eine Anleitung zur richtigen Durchführung der Dünnschichtchromatographie und die Möglichkeit ihr Wissen zu vertiefen. Mit einigen Beispielen werden Stolpersteine aufgezeigt und die Zuhörer erhalten Tipps und Tricks um diese in der Apotheke zu vermeiden. So kann die Dünnschichtchromatographie in Zukunft mit mehr Sicherheit durchgeführt werden.

Folgende Webinare finden 2019 noch statt:

Thema 1: Fit für die Kapselherstellung – neue Erkenntnisse aus dem ZL

  • 30.07.2019 20:00 – 21.15 Uhr
  • 24.10.2019 20:00 – 21.15 Uhr

Thema 2: Kosmetika in der Rezeptur – was gibt es zu beachten?

  • 20.05.2019 20:00 – 21.15 Uhr
  • 26.08.2019 20:00 – 21.15 Uhr
  • 25.11.2019 20:00 – 21.15 Uhr

Thema 3: Dünnschichtchromatographie in der Apotheke – Wissen, Praxis und Problemlösung

  • 06.06.2019 20:00 – 21.15 Uhr
  • 05.09.2019 20:00 – 21.15 Uhr
  • 05.12.2019 20:00 – 21.15 Uhr

Eine Akkreditierung aller Webinare bei der Bundesapothekerkammer als Fortbildungsveranstaltung für Apotheker/PTA in der Kategorie 3: Vortrag mit Diskussion mit jeweils 2 Punkten ist erfolgt.

Der Link zur Teilnahme sowie eine Beschreibung der Nutzung der Webinarsoftware werden rechtzeitig vor dem Termin an die bei der Anmeldung eingegebene Emailadresse versendet.

Die Teilnahmegebühr für das Webinarpaket (alle drei Themen) beträgt 60,- Euro zzgl. MwSt.. Apotheken, die im Vorjahr an mindestens einem Rezeptur-Ringversuch teilgenommen haben, erhalten jedoch einen Rabatt in Höhe des vollen Betrages! In diesem Fall wird keine Rechnung erstellt.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über die ZL-Homepage www.zentrallabor.com im Bereich „Login für Apotheken“ mittels Kundennummer und persönlichem Passwort. Apotheken, die noch kein Passwort haben oder ihres nicht mehr wissen, nutzen bitte die Funktion "Passwort vergessen". Eine Anmeldung berechtigt zur Teilnahme an insgesamt drei Webinaren (jeweils an einem Termin pro Thema).

Bei Fragen zu der Teilnahme an den Webinaren oder wenn Sie noch keinen Online-Account für Ihre Apotheke haben, wenden Sie sich bitte an:

Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker
Carl-Mannich-Straße 20
65760 Eschborn

Tel: 06196 937-550
Fax: 06196/937-815
E-Mail: webinare@zentrallabor.com.

Referent
-
Zielgruppe
PTA, PKA, Apotheker

Der Veranstaltungsort

Webinar Hessen

Webinarstr.
65760 Web


Zurück zur Übersicht