Willkommen zum E-Learning
„Auf den Punkt – Selbstmedikation bei Warzen“

Sammeln Sie Punkte für Ihr freiwilliges Fortbildungszertifikat

Bild: © Westend61 - Fotolia.com

Fast jeder hat sie schon einmal gehabt, obwohl sie verhasst sind, und so manch einer schlägt sich noch immer mit ihnen herum: Warzen. Hervorgerufen werden die unschönen Hautwucherungen durch Humane Papilloma-Viren, kurz HPV. Die Übertragung erfolgt entweder durch direkten Körperkontakt von Mensch zu Mensch, oder indirekt über Hautschuppen am Boden beispielsweise in Umkleidekabinen und Schwimmbädern. Die Behandlung von Warzen ist meist schwierig und langwierig.

In diesem E-Learning erhalten Sie Informationen über das Krankheitsbild und die verschiedenen Warzenarten. Da Sie oft erster Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Gesundheit sind, erfahren Sie hier Wissenswertes für das Beratungsgespräch rund um die Eigenbehandlung von Warzen, die verschiedenen Behandlungsoptionen sowie die Abgrenzung zum Arztbesuch.

Am Ende des Kurses gelangen Sie zur zertifizierten Fortbildung. Wenn Sie 70 Prozent der Fragen zur Lernerfolgskontrolle richtig beantwortet haben, erhalten Sie einen Fortbildungspunkt. Dieses E-Learning wurde von Frau Apothekerin Dr. Reinhild Lohmann in Zusammenarbeit mit der Firma MEDA Pharma GmbH & Co. KG, Bad Homburg, erstellt.

Dieses E-Learning
wird Ihnen präsentiert von: