Wissen am HV: Zink

Bild: Rido/stock.adobe.com

Ob bei der Wundheilung, der Immunabwehr oder dem Wachstum von Haut und Haaren - Zink spielt als Enzymbestandteil bei zahlreichen Körperfunktionen eine bedeutende Rolle. Der Mineralstoff wird zwar in der Regel über die Nahrung in ausreichender Menge aufgenommen, jedoch kann eine Supplementation bei einigen Erkrankungen nützlich sein. Wie sich die erhöhte Zinkzufuhr auf eine Erkältung oder Hautkrankheiten wie Akne und Neurodermitis auswirkt, erfahren Sie in diesem Modul von Wissen am HV