An unseren Webinaren können Sie von überall aus teilnehmen, egal ob zu Hause,
bei der Arbeit oder unterwegs. / Antonioguillem - Fotolia.com




„Auf der sicheren Seite“

Im Live-Webinar am 22. April 2020 klären wir Ihre arbeitsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.
Bild: fotogestoeber / AdobeStock

Schichtdienst, veränderte Öffnungszeiten und drastische Schutzmaßnahmen – die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind schon lange in deutschen Apotheken zu spüren und werfen zunehmend arbeitsrechtliche Fragen auf. Rechtsanwältin Minou Hansen bringt Licht ins Dunkel und klärt im Live-Webinar am 22. April Ihre Fragen zum Thema Arbeitsrecht in Zeiten der Corona-Pandemie.




So funktionierts

Das Wort Webinar setzt sich aus den beiden Wörtern „Web“ und „Seminar“ zusammen und bedeutet nichts anderes, als dass Sie von zu Hause aus an einer Veranstaltung teilnehmen können. Sie sehen die Präsentation auf Ihrem Bildschirm und hören den Moderator sprechen. Alles, was Sie benötigen, ist ein PC oder ein Laptop und eine Internetverbindung. Außerdem empfehlen wir Ihnen die Verwendung von Kopfhörern, um dem Redner besser folgen zu können. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns einen Link per E-Mail, mit dem Sie zur Startzeit am Webinar teilnehmen können.



Bisherige Webinare