Zurück zur Übersicht

Bernd-Blindow-Schule Hamburg

Über die Schule

Die Apotheken und die pharmazeutische Industrie in und um Hamburg haben einen großen Bedarf an gut ausgebildeten Pharmazeutisch-technischen Assistenten. Schon heute besteht regional ein Fachkräftemangel in diesem wichtigen Gesundheitsfachberuf. Aus diesem Grund eröffnen die Bernd-Blindow-Schulen im Oktober 2016 eine Berufsfachschule für Pharmazeutisch-technische Assistenten in Hamburg. Die PTA-Schule erhält dabei neue, moderne und freundliche Unterrichtsräume und Labore in der Alster-City im Stadtteil Barmbek.

Die Schulgruppe Bernd Blindow gehört bundesweit zu den erfahrensten Schulträgern in der Ausbildung von Technischen Assistenten wie Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA), Chemische-technische Assistenten (CTA) oder Biologisch-technische Assistenten (BTA). Die Bernd-Blindow-Schulen sind bekannt für ihre praxisnahen Ausbildungsgänge mit hoher fachlicher Qualität und wissenschaftlichem Bezug.

Die neue PTA-Schule in Hamburg liegt sehr verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe zu den U-Bahn-Haltestellen Saarlandstraße, Barmbek, Dehnheide und Hamburger Straße (Linien U3, S1, S11). Auch die Bushaltestellen Schleidenstraße, Biedermannplatz und Jarrestraße können schnell erreicht werden; der Hauptbahnhof liegt in nur 3 km Entfernung.

Die Alster City ist von einem lebendigen, grünen und urbanen Umfeld umgeben. So lädt der neu angelegte Johannes-Prasser-Park zum Spazieren und Verweilen ein, der Osterbekkanal ermöglicht sportliche Aktivitäten wie Joggen und Rudern, das Szeneviertel rund um die Theaterfabrik Kampnagel, Gertigstraße und Mühlenkamp ist ideal zum Shopping und auch der Stadtpark und die Außenalster sind in fußläufiger Nähe.

Aktuelles zu dieser Schule

Zurück zur Übersicht

Bernd-Blindow-Schule Hamburg

Weidestr. 122a (AlsterCity) 8. OG
22083 Hamburg

+49(0)572295050
+49(0)5722950533
hamburg@blindow.de
http://blindow.de/hamburg-bbs