Willkommen zum E-Learning
„Die Notfall-Pille - kompetent beraten"

Bild: Sven Hoppe - stock.adobe.com

Im Frühjahr 2015 wurde die „Pille danach“ beziehungsweise „Notfall-Pille“ in Deutschland aus der Rezeptpflicht entlassen. Seitdem stehen Apotheker und PTA immer öfter vor einer verantwortungsvollen Aufgabe: sie müssen die ratsuchende Kundin kompetent beraten und aufklären. Denn 76 Prozent der Frauen (im Vorjahr waren es nur 62 Prozent) wissen, dass es die Notfall-Pille rezeptfrei in der Apotheke zu kaufen gibt.1  In diesem Kontext besteht natürlich auch die große Chance, dass Sie die überwiegend jungen Kundinnen durch die persönliche, kompetente und vertrauensvolle Beratung überzeugen und somit langfristig an die Apotheke binden können.

Alles Wissenswerte für die PTA – auch Tipps wie Sie die Kundin in dieser schwierigen und intimen Notfallsituation diskret und vertraulich berät - darum geht es in diesem E-Learning zur Notfall-Pille „Levonoraristo® mit dem Wirkstoff Levonorgestrel.

Erstellt wurde das E-Learning von Eva-Maria Hierl, Apothekerin und Medical Writer, in Zusammenarbeit mit der Aristo Pharma GmbH.

Quelle: forsa-Umfrage (Jahresreport Aristo Pharma) unter 1.035 Frauen zwischen 20 und 40 Jahren;  6.bis 19.9.2018

Gewinnspiel

  • Alle 3 Monate werden 20 Amazon-Gutscheine im Wert von 10 Euro unter allen erfolgreichen Teilnehmern verlost. Die Teilnahmebedingungen finden Sie direkt im Gewinnspiel.
  • Geben Sie den auf dem Fortbildungszertifikat enthaltenen Webcode einfach in die PTAheute.de-Suche ein und Sie gelangen direkt zum Gewinnspiel!