Willkommen zum E-Learning „Endlich wieder entspannt sitzen trotz Hämorrhoiden“

Jucken, Brennen, Schmerzen beim Sitzen und beim Stuhlgang, Blut auf dem Toilettenpapier ¬– diese Beschwerden kennen viele Menschen aus eigener Erfahrung. Jeder zweite Erwachsene im Alter über 30 Jahren leidet zumindest gelegentlich unter Hämorrhoidalbeschwerden. Meist ist es ein stilles Leiden, denn „Hämorrhoiden“, wie die Beschwerden landläufig bezeichnet werden, gelten als peinlich und werden daher so lange wie möglich verschwiegen. Der Gang in die Apotheke oder zum Arzt erfolgt in der Regel erst, wenn es "gar nicht mehr anders geht". Das ist schlecht, denn im Anfangsstadium lassen sich Hämorrhoidalbeschwerden noch gut medikamentös behandeln, wartet man dagegen zu lange, bleibt oft nur noch eine Operation. Aufklärung und Beratung sind daher wichtig – und Sie sind gefragt. Das nötige Beratungswissen zum Krankheitsbild Hämorrhoidalbeschwerden, Informationen zu Möglichkeiten und Grenzen der Selbstmedikation und Tipps, wie Sie das heikle Thema am besten ansprechen können, erhalten Sie in unserem E-Learning, das von Dr. Beatrice Rall in Zusammenarbeit mit DR. KADE erstellt wurde.

Mit einer erfolgreichen Teilnahme an der Lernerfolgskontrolle erhalten Sie Zugang zum Gewinnspiel sowie dessen Teilnahmebedingungen: Sie haben Sie die Chance einen Bambusfaser-Becher zu gewinnen! Es werden 50 Becher pro Quartal verlost.

Wichtige Infos zur Gewinnspielteilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, geben Sie den auf dem Fortbildungszertifikat enthaltenen Webcode einfach in die PTAheute-Suche ein und Sie gelangen direkt zum Gewinnspiel!