Anzeige

Evidenzbasiert bei Reizdarmsyndrom mit B. infantis 35624®

 

Der in Alflorex® enthaltene Bakterienstamm Bifidobacterium infantis 35624® hat in Studien gezeigt, dass er typische RDS-Symptome wie z.B. Durchfall und Blähbauch lindern kann.1,2 Die Einnahme von Alflorex® ist dabei einfach und praktisch im Alltag: 1 Kapsel / Tag, unabhängig von den Mahlzeiten.

 

Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung oder Blähbauch? Personen, die immer wieder an diesen unangenehmen Symptomen leiden, sind vielleicht wie etwa 15% der Erwachsenen in Deutschland vom Reizdarmsyndrom (RDS) betroffen. Diese Störung der Darmfunktion bedeutet für Betroffene häufig eine enorme Einschränkung der Lebensqualität, denn normale Alltagsaktivitäten wie Arbeiten, Essen, Spazieren gehen oder Freunde treffen können dabei zur Qual werden. 

Oft behandeln Betroffene nur einzelne Symptome und nicht die Ursachen. Laut S3-Leitlinie zum Reizdarmsyndrom weisen Betroffene Veränderungen der Darmflora auf. Sie weist der Therapie durch bestimmte Probiotika eine entsprechende Bedeutung zu.3

Der in Alflorex® enthaltene Bakterienstamm Bifidobacterium infantis 35624® hat in Studien gezeigt, dass er die typischen RDS-Symptome wie Bauschmerzen und Blähbauch signifikant lindern kann. 1,2 Der Stamm wird namentlich in der deutschen S3-Leitlinie erwähnt*3 und laut WGO (World Gastroenterology Organisation) hat er derzeit die beste Evidenzgrundlage für die Wirksamkeit bei RDS unter allen Probiotika4.

Die Wirksamkeit wurde ebenfalls durch einen großen Produkttest bestätigt: Bei 85% der Testerinnen hat sich das Wohlbefinden des Darms gebessert und 82% würden Alflorex® weiterempfehlen.5

Alflorex® ist zudem einfach und praktisch im Alltag:

-          Praktische Dosierung in 1 Kapsel: sofortige Einnahme ohne Einrühren möglich

-          Die Einnahme von 1 Kapsel erfolgt 1-mal täglich unabhängig von den Mahlzeiten

-          Alflorex® muss nicht im Kühlschrank gelagert werden

Alflorex® ist frei von Gluten, Lactose und tierischen Bestandteilen.

Erfahren Sie hier mehr

 

Alflorex®. Zur diätetischen Behandlung von Personen mit Reizdarmsyndrom mit den typischen Symptomen Durchfall, Verstopfung und Blähungen.

1 Whorwell PJ, et al. Efficacy of an encapsulated probiotic Bifidobacterium infantis 35624 in women with irritable bowel syndrome. Am J Gastroenterol. 2006; 101(7): 1581-1590.

2 O’Mahony L, et al. Lactobacillus and Bifidobacterium in irritable bowel syndrome: symptom responses and relationship to cytokine profiles. Gastroenterology. 2005; 128: 541-551.

* Evidenzgrad B bei Schmerz/Bläh-Typ

3 Layer P et. al. S3-Leitlinie zur Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie des Reizdarmsyndroms. Z Gastroenterol 2011; 49:237-239 (In Überarbeitung).

4 World Gastroenterology Organisation Global Guidelines. Irritable Bowel Syndrome: a Global Perspective. 2015.

5 BILD der FRAU-Produkttest mit Alflorex®. Produkttest durchgeführt mit 1.000 Testerinnen, Ergebnisse basieren auf 674 erhaltenen Rückmeldungen.

 

MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG

Kuhloweg 37
58638 Iserlohn
Deutschland